Inhalte auf JuraBlogs sind teilweise durch KI erstellt. Mehr →
Rechtslupe

Die verletzten (Verfahrens-)Rechte – und die erledigte Unterbringung

Eine Verletzung des Verfahrensrechts kann zu einer Feststellung führen, dass die Entscheidung einen Makel einer rechtswidrigen Freiheitsentziehung hat, wenn der Verfahrensfehler so gravierend ist, dass er durch Nachholung der Maßnahme rückwirkend nicht mehr zu tilgen ist.

Bild durch KI erstellt

Über das Blog

Mehr erfahren

Rechtsgebiete Familienrecht
Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die bei JuraBlogs erscheinen, stammen von den Autoren der teilnehmenden Blogs und werden automatisiert über einen Feed eingespeist. Zusammenfassungen der Artikel werden automatisiert mit Hilfe Künstlicher Intelligenz (KI/AI) erstellt. Wir haben auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.